Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spann...an erzählt ihre Geschichte

Insgesamt hat sich der Fahrzeugbestand von 2 gebrauchten Wohnwagen zu 300-400 gebrauchten und neuen Wohnwagen und Reisemobilen entwickelt. Dabei bieten wir als Neufahrzeuge die Marken LMC, Hobby, Hymer/Eriba, Carado, Crosscamp, Dethleffs und Kabe an. Durch Ankäufe und Inzahlungnahmen bieten wir gebrauchte Fahrzeuge aller -Marken und Alter an. Das Mietangebot hat sich vom Beginn der Vermietung im Jahr 1998 mit 2 Wohnmobilen und 4 Wohnwagen zu einer Vermietflotte von ca. 100 Wohnmobilen und Wohnwagen entwickelt. Seit 2015 bieten wir sogar ganz exklusiv Fahrzeuge an, in denen auch die Hunde mit in den Urlaub genommen werden dürfen.

Unser Unternehmen, was meine Frau damals neben der Kindererziehung gegründet hat, beherbergt mittlerweile alle 8 erwachsenen Familien-mitglieder und 90 zusätzliche Kollegen. Jeder einzelne von Ihnen gibt dieser Firma ein Gesicht und trägt zum Erfolg dieser Firma bei.

Jetzt befinden wir uns gerade im Frühjahr 2021 und ich bin so stolz darauf, was meine Frau vor 29 Jahren so neben der Erziehung unserer drei Kinder und doch mit ganzem Herzblut so erfolgreich aufgebaut hat.

Außerdem freue ich mich wahnsinnig, dass auch unsere Kinder - obwohl wir ihnen immer jede Möglichkeit offen gehalten haben - sich dazu entschieden haben, diesen Weg mit uns zu gehen.

Ich bin sehr gespannt, was ich Ihnen hier in den nächsten Jahren noch alles berichten darf und werde Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Viele Grüße,

Ihr Bernd Eichstedt

2020

Eröffnung Eriba Touring Ausstellung

Seit Ende des Jahres 2020 wurde unsere neue Eriba Touring Ausstellung in unserem Holzhaus fertig gestellt und steht seitdem zur Besichtigung zur Verfügung. Die Ausstellung hat einen schönen Platz im- und außerhalb des Holzhauses bekommen.

Neu bei uns! - Jetzt auch die Marken Dethleffs und Kabe

In diesem Jahr konnten wir nicht nur Dethleffs Wohnwagen dazu gewinnen, sondern auch Kabe Wohnwagen und Wohnmobile.

Übernahme vom Wohnmobilhafen am Flugplatz Schachtholm NOK

Zum 01.01.2020 übernehmen wir den Wohnmobilhafen am Flugplatz Schachtholm NOK.

Übernahme Campingplatz "Camping Mitte" in Medelby

Zum 01.01.2020 übernehmen wir den Campingplatz "Camping Mitte" in Medelby. Flensburg liegt nur 20 km von unserem Campingplatz entfernt und auch nach Sylt ist es nur ein Katzensprung von uns.

2019

Verleihung des Goldenen C vom DCHV und das DCC Vertrauenssiegel

Im September 2019 bekamen sie das Goldene C vom Deutschen Caravaning Handelsverband (DCHV) bereits zum dritten Mal nach 2013 und 2016 verliehen. Zudem sind wir sehr stolz auf das Vertrauenssiegel 2019 vom DCC.

KABE und Crosscamp

Ab Sommer 2019 haben wir KABE und Crosscamp neu im Verkaufsprogramm.

2018

Eröffnung - Wohnmobilhafen am Kreishafen NOK

Gegenüberliegend zum ersten Wohnmobilhafen auf der anderen Kanal-Seite errichten wir einen zweiten Wohnmobilhafen mit 36 Stellplätzen und einem Sanitärcontainer. Direkt neben an befindet sich die Gastwirtschaft „Die Brückenterassen“ sowie die Schiffsbegrüßungsanlage.

Fertigstellung des Kanal-Hauses

Wir haben ein Gästehaus mit 11 Gästezimmern neben den Wohnmobilhafen am Kanal-Café erbaut. Dieses wird auch von den Pächtern des Kanal-Cafés, zu dem auch schon Gästezimmer gehören, betreut.

Erwerb eines zusätzlichen Abstellplatzes

Ein zusätzlichen Abstellplatz wurde erworben um noch mehr Fahrzeuge unterstellen zu können sowie unseren 90 Kollegen einen Mitarbeiterparkplatz bieten zu können.

Aufnahme der Marke Carado für Wohnmobile und Kastenwagen

Wir werden in diesem Jahr die Marke Carado für Wohnmobile und Kastenwagen dazu bekommen.

2017

Unsere Schwiegertochter Sabrina unterstützt uns

Auch unsere Schwiegertochter Sabrina unterstützt uns neben der Erziehung ihrer beiden Jungs Ole und Bosse bei der Verpflegung und der Organisation von Messen und Events.

Hymer Reisemobile, Carado Reisemobile und Kastenwagen

Ab dem Sommer 2017 haben wir die Hymer Reisemobile, die Carado Reisemobile und die Carado Kastenwagen neu zum Verkauf.

Erwerb eines neuen Grundstücks und eines Gliederzugs

Ein neues Grundstück wurde erworben, welches insgesamt eine Fläche von 2.800m² besitzt. Davon sind rund 2.100m² Indoor Fahrzeug- und Isabella Vorzeltausstellung und 700m² Werkstattfläche.

Des Weiteren gibt es ein neuen Gliederzug, mit welchem die Firma nun zum größten Teil selbst die Fahrzeuge aus den Werken abholen kann.

Erwerb der ehemaligen Hermes-Halle

Gegenüberliegend zur ehemaligen Auslieferungshalle haben wir die Möglichkeit die ehemalige Hermes-Halle zu erwerben. Die bauen wir um für eine Fahrzeugausstellung, in der wir ca. 40 Fahrzeuge drinnen präsentieren können. Außerdem trennen wir einen Teil ab und errichten eine eigene Caravantechniker-Werkstatt. In der ehemaligen Ausstellungshalle werden ab sofort neben der Werkstattannahme die Fahrzeugauslieferungen stattfinden. Auch der Zubehörshop zieht hier hin.

Wir erwerben zwei LKW

Aufgrund unserer hohen Umschlagszahl erwerben wir zwei eigene LKWs, mit denen unsere Jungs selbst unsere Fahrzeuge von den Fahrzeugwerken zu uns bringen können

Eröffnung vom Wohnmobilhafen am Kanal-Café NOK

Familie Eichstedt eröffnet den Wohnmobilhafen am Kanal-Café NOK, der ab sofort 33 Wohnmobilen terrassenförmig die Möglichkeit gibt, einen erste Reihe Blick zu erhalten. Durch das Kanal-Café anbei und die Anbindung zum Fußgängertunnel, um nach Rendsburg zu gelangen, hat der Wohnmobilhafen einen perfekten Standort. Abgerundet wird das Angebot um ein erstklassiges Sanitärhaus.

Unsere Schwiegertochter Julia steigt in die Firma mit ein

Nach der Elternzeit von Fiete und Lieske beginnt auch unsere Schwiegertochter Julia in Teilzeit unserer Firma zu arbeiten. Sie hat zuvor viele Jahre bei BMW gearbeitet und ist zunächst im Zubehörshop und später im Rechnungswesen tätig.

Wir erwerben das Kanal-Café am Nord-Ostsee-Kanal mit einem Grundstück zum Bau eines Wohnmobilhafens

Außerdem erwerben wir zum 01.05.2016 das Kanal-Café in Osterrönfeld direkt am Nord-Ostsee-Kanal um zukünftig hier angrenzend auch einen Wohnmobilhafen zu bauen. Das Kanal-Café bleibt verpachtet an Familie Korom.

Verleihung des Goldenen C vom Deutschen Caravaning Handels Verband (DCHV)

Im September 2016 bekamen wir das Goldene C vom Deutschen Caravaning Handelsverband (DCHV) bereits zum zweiten Mal nach 2013 verliehen.

Das Goldene C 2016-2019: Caravaning-Fachbetrieb mit Auszeichnung
Gruppenbild zur Verleihung des Goldenen C 2016

Aufnahme der Marke Hymer/Eriba für Kastenwagen und Wohnwagen

Ein aufregendes Jahr beginnt. Ab dem Sommer werden wir die Marke Hymer/Eriba für Wohnwagen und Kastenwagen dazu bekommen.

2015

Unser Schwiegersohn Marcel steigt in die Firma ein

Im Sommer fängt auch ihr Schwiegersohn in der Firma an. Er hat zuvor mit der Tochter ein betriebswirtschaftliches Studium gemacht und kümmert sich ab jetzt um den Verkauf von Dispositionen, sowie die Vermittlung von Finanzierungen und Versicherungen. Ihre Tochter Ann-Christin bekommt ihren ersten Sohn Bennet Thorin und wird weiterhin das Marketing und die Personalsuche betreuen. Heute haben Sie drei gemeinsame Kinder, Bennet Thorin, Marlit Emilia und Joris Henry.

Eröffnung der Tischlerwerkstatt und Erweiterung des Holzhauses um eine DWT-Indoorvorzeltausstellung

Zum Frühlingsfest feiern sie die Eröffnung der Tischlerwerkstatt. Die zusätzliche Werkstatt mit 5 weiteren Arbeitsplätzen gibt uns die Möglichkeit Kundenaufträgen schneller gerecht zu werden. Außerdem erweitern wir unser Holzhaus um eine Indoor-DWT-Vorzeltausstellung.

Wir erwerben den Campingplatz Mitte in Medelby bei Flensburg

Außerdem erwerben wir den Campingplatz Mitte in Medelby bei Flensburg. Dieser wird heute von Benno Rudolphsen und Volker Koschate geleitet.

2013

Gründung der Hobby Reisemobilcenter Rendsburg GmbH & Co. KG

Im Juli 2013 gründen Sie Ihr Partnerunternehmen, das Hobby Reisemobilcenter Rendsburg GmbH & Co.KG. Die zweite Firma gibt ihnen Möglichkeit neue Hobby Reisemobile zu verkaufen, ohne deren Status als Exklusivhändler für LMC zu verlieren. Sie haben sich jahrelang bei Hobby hierfür beworben und sind sehr stolz darauf, dass sie als einer der größten Norddeutschen Händler jetzt auch die einzigartige Norddeutsche Marke Hobby vertreten dürfen.

Hobby Reisemobilcenter Rendsburg

Verleihung des Goldenen C vom Deutschen Caravaning Handels Verband (DCHV)

Im August 2013 bekamen wir das Goldene C vom Deutschen Caravaning Handelsverband (DCHV) verliehen.

Das Goldene C 2013-2016: Caravaning-Fachbetrieb mit Auszeichnung

2012

Verleihung des DCC-Vertrauenssiegels

Im August 2012 wurde dem Caravanpark Spann…an das DCC Vertrauenssiegel auf dem Caravansalon in Düsseldorf verliehen.

PDF herunterladen
DCC-Vertrauenssiegel vom Deutschen Camping-Club e.V.

2010

Erwerb eines weiteren benachbarten Grundstückes in Osterrönfeld

Im Herbst 2010 wurde ein weiteres Grundstück im Gewerbegebiet dazu erworben, um mehr Kundenfahrzeuge und Werkstattaufträge beherbergen zu können. Die Gesamtgrundstücksfläche beträgt nun 17.000 Quadratmeter.

2008

Anfang 2008 wurde ein 1.500 qm großes Grundstück gegenüber vom Zubehörshop erworben, auf dem die gebrauchten Reisemobile platz fanden.

Ihre Tochter Ann-Christin steigt in die Firma mit ein

Im Sommer 2008 schloss die jüngste Tochter Ann-Christin ihr Abitur ab und begann ein duales Betriebswirtschaftsstudium mit den Schwerpunkten Personal und Marketing im elterlichen Betrieb in Verbindung mit der Berufsakademie Kiel.

Dieses war der Zeitpunkt, in dem Petra Eichstedt und Bernd Eichstedt die gesamte Familie in Ihrem Betrieb vereinen konnten. Ihr Studium schloss Ann-Christin im Herbst 2011 als dritt Beste Betriebswirtin ihres Jahrgangs ab. Heute ist Sie verantwortlich für das Personal und das Marketing.

Eröffnung unserer Ausstellungshalle und der neuen Werkstatt

Im November 2008 feierten wir dann die Eröffnung unserer Ausstellungshalle und unserer neuen Werkstatt. Der gute Standort in Osterrönfeld direkt an der A7 bewegte uns im Januar 2006 dazu, das gegenüberliegende Grundstück in der Werner-von-Siemens-Str. 55 zu erwerben. Im September 2007 kam es so zum ersten Spartenstich auf dem Grundstück. Das Grundstück hat insgesamt 3500 qm. Die Ausstellungshalle hat 650 qm und die Werkstatt 350 qm.

2006

Ihr Sohn Tim steigt in die Firma mit ein

Nur wenige Wochen später stieg auch Ihr ältester Sohn Tim, der seine Ausbildung zum Elektriker mit Auszeichnung abgeschlossen hatte und schon einige Jahre Berufserfahrung sammeln durfte, als Monteur mit in die Firma ein. Heute leitet er zusammen mit seinem Vater Bernd Eichstedt die Werkstatt.

2005

Firmenwende: Wir werden zum Familienunternehmen

Als Ende des Jahres 2005 der Gesellschafter Herr Haase mit seiner Frau aus der Firma aussteigt, beginnt eine komplette Wende in der Firmenphilosophie.

Das war der Anfang des Familienunternehmens und aus heutiger Sicht, das Beste was uns passieren konnte.

2002

Ihr Sohn Kai steigt in die Firma mit ein

Im August 2002 begann Kai seine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann im Unternehmen. Zuvor hatte er mit Auszeichnungen eine Ausbildung zum Zimmermann abgeschlossen. Seine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann schloss er 2 Jahre später als Innungsbester ab. Heute übernimmt Kai die Verkaufsleitung, aber auch für das Rechnungswesen und Personalwesen zuständig. Insgesamt standen zu dieser Zeit schon ca. 90 Fahrzeuge zum Verkauf.

2001

Bernd Eichstedt legt Prüfung zum Caravantechniker ab

Da in unserer Werkstatt rechtlich bis zu diesem Zeitpunkt nur eigene Fahrzeuge repariert werden durften, legte ich Ende 2001 meine Prüfung zum Caravantechniker ab. Dieser ist gleichgesetzt mit dem KFZ-Meister in der Autobranche und berechtigt uns Reparaturen an Kundenfahrzeugen durchzuführen.

2000

Umzug und Eröffnung des Firmensitzes in Osterrönfeld

Mit zunehmenden Fahrzeugbestand wurde natürlich auch eine Werkstatt immer wichtiger. Da dieses Bauvorhaben seitens der Gemeinde in Spann an abgelehnt wurde, war klar, dass der Firmensitz verlegt werden musste, um weiter expandieren zu können.

So kauften Sie ein 700qm großes Grundstück in Osterrönfeld und bauten ein Verkaufsgebäude mit Zubehörshop und eine Werkstatt. Im März 2000 feierten sie schließlich die Eröffnung des neuen Firmensitzes.

Von diesem Zeitpunkt an verkauft die Firma auch neue und gebrauchte Reisemobile. Dazu gehört auch ein Zubehörshop und ein fest angestellter Monteur. ‘‘Im Verkauf und in der Geschäftsführung fielen immer mehr Aufgaben an, sodass ich selber nicht mehr viel Zeit hatte, an den Fahrzeugen zu arbeiten. Wir sind stolz darauf, dass unser erster fest angestellter Montuer Benno Rudolphsen noch in unserem Unternehmen beschäftigt ist.“ – erzählt Bernd Eichstedt.

1998

Beginn der Vermietung/Aufnahme von neuen LMC Reisemobilen

Anfang 1998 wurde mit der Vermietung von zwei neuen Reisemobilen und 4 Wohnwagen begonnen. Dieses wurde zugleich das erste Mal, dass auch Reisemobile mit in den Fahrzeug bestand aufgenommen wurden. Heute stehen in der Vermietflotte ca. 100 Wohnmobile und Wohnwagen.

1996

Verkauf von neuen LMC Wohnwagen

Seit dem 01.12.1996 vertretet Spann…an – und das zunächst viele Jahre exklusiv – die Marke LMC (Lord Münsterland Caravan) und bieten seitdem nicht nur gebrauchte sondern auch neue Wohnwagen zum Verkauf an.

1995

Eintritt von Bernd Eichstedt in die Firma seiner Frau

Anfang 1995 entschlossen wir uns, dass ich in die Firma meiner Frau mit einsteige, da der Fahrzeugbestand mittlerweile auf 15-20 Wohnwagen gestiegen war und so immer mehr Aufgaben anfielen. Vorher habe ich KFZ-Mechaniker bei Mercedes gelernt und einen eigenen Gebrauchtwagen-Autohandel betrieben, wodurch ich wertvolle Erfahrungen sowohl im Verkauf als auch in der Werkstatt sammeln konnte, die zum weiteren Ausbau der Firma sehr wichtig waren.

1994

Umzug nach Spann an

Nur ein Jahr später verschob sich der Firmensitz von Nortorf nach Spann an/Jevenstedt.

Vorteil an diesem Standort war nicht nur das kleine Bürogebäude auch die direkte Anbindung an die B 77. Außerdem führte dieser, für das Unternehmen sehr passende Ortsname „Spann an“, zu dem heutigen Firmennamen „Caravanpark Spann…an GmbH & Co. KG“.

1993

Umzug nach Nortorf

Im Frühling 1993 mieteten Sie eine Grünfläche in Nortorf an. Die zentrale Lage in Nortorf führte dazu, dass sich der Fahrzeugbestand in kürzester Zeit von 4 auf 12 Wohnwagen ausweitete. Das Büro selbst richteten sie sich in einem Wohnwagen ein.

1992

Gründung der Firma Eichstedt und Haase GbR

Am 01.09.1992 wird die Firma Eichstedt und Haase GbR gegründet.

Damals verwirklichte sich Petra Eichstedt neben der Kindererziehung zusammen mit einer Freundin der Familie einen gemeinsamen Traum. Das gemeinsame Hobby, das Campen mit Ehemann Bernd Eichstedt, machten Sie zum Beruf.

Ihre Kinder Tim, Kai und Ann-Christin waren damals 11, 9, 4 Jahre alt und waren immer mit dabei.

Deren Firmensitz war neben dem damaligen Familienhaus in Bargsteht bei Nortorf. Zunächst an- und verkauften Petra und ihre Freundin so, dass ständig zwei Wohnwagen zum Verkauf da standen. Dieses bauten Sie jedoch innerhalb eines Jahres auf 4-5 Wohnwagen aus, sodass die Kapazität des Grundstücks schon schnell nicht mehr ausreichte.

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen